Ein Interview mit Thomas te Laak, Gründer von SEEKRAFT, einer Marke für Inselmode

BildGuten Tag Herr te Laak,
erzählen Sie uns doch mal, was sich hinter der Marke „Seekraft“ verbirgt.

SEEKRAFT – für uns nicht nur ein Name, sondern ein Gefühl, das wir mit jeder einzelnen Klamotte zu unseren Kunden transportieren wollen. Für alle Küstenfreaks veredeln wir hochwertigste Kleidung mit ausdrucksstarken maritimen Motiven. Aber nicht nur allgemeine Motive zum Thema SEEKRAFT sind unsere Leidenschaft, sondern vor allem authentische und detailgetreue Designs zu unserer zweiten Heimat WANGEROOGE. Hoodies, Sweatjacken, Shirts und Accessoires sollen allen Inselfreunden ein Stück Inselfeeling nach Hause bringen.
Doch jede Insel und Küstenregion hat ihren eigenen Suchtfaktor, so dass wir zukünftig auch weitere Inseln und Küstenorte mit speziell auf diese abgestimmten Designs ins Sortiment aufnehmen werden. Sylt wird als nächstes folgen. Getreu dem Motto: DEINE INSEL – DEINE KLAMOTTE! FÜR DICH UND DEINE CREW!
Es bleibt also spannend!

Was ist die Gründungsgeschichte von SEEKRAFT?

Jeder, der einmal an der Küste war, kennt es. Man ist infiziert, das Meeresvirus lässt einen nicht mehr los. Viele finden dort IHRE zweite Heimat und fühlen sich mit IHREM Urlaubsort im Herzen verbunden. Inspiriert wurden wir durch eigene jahrzehntelange Verbundenheit zu der Nordseeinsel Wangerooge. Und so entstand im Jahr 2020 die Idee, allen Küstenfreunden ein Stück Urlaub mit authentischer Strandmode nach Hause zu liefern.

Was unterscheidet Ihre „Crew-Collection“ von anderen Anbietern?

Was unsere Strandklamotte einzigartig macht, ist zum einen die Exklusivität unserer Designs. Wir sind nicht nur der „nächste Anbieter“ von austauschbarer maritimer Mode, welche universell für jeden Küstenort funktionieren würde. Unsere Designs zeichnen sich durch sehr detailgetreue Motive aus, welche z.B. die Wahrzeichen der jeweiligen Insel oder des Küstenortes abbilden. Der eingefleischte Sylturlauber möchte sich speziell mit „seiner“ Insel identifizieren und dies auch gerne nach außen zeigen. Und genau das zu erreichen, ist unsere Leidenschaft.

Zum anderen haben wir uns die Nachhaltigkeit und den Schutz unserer Umwelt ganz groß auf die Fahne geschrieben. Gerade in unserer heutigen Zeit ist dies ein großes Thema, das jeden interessieren sollte. Der Großteil unserer Kollektion ist aus BIO-Baumwolle und recyceltem Polyester gefertigt und ist unter fairen Arbeitsbedingungen produziert.
Wir nehmen unseren Namen SEEKRAFT beim Wort und möchten mit regelmäßigen Spenden die Organisation „SCHUTZSTATION WATTENMEER“ unterstützen. So kann jeder, der sich für ein Kleidungsstück unserer Kollektion entscheidet, einen kleinen Beitrag zum Schutz unserer geliebten Küste leisten.

Gibt es schon einen „Bestseller“?

Besonders beliebt sind unsere bequemen Sweatjacken, die auf dem Rücken oder Ärmel ganz präsent zeigen zu welcher Crew du gehörst.

Was sind Ihre Pläne für die Zukunft?

Wir streben an DIE Marke für authentische und hochwertige Inselmode an allen beliebten Urlaubshotspots entlang der Nordseeküste zu werden und dort bei jeweils einem exklusiven Partner vor Ort präsent zu sein. Auch online möchten wir wachsen und die allgemeine SEEKRAFT-Kollektion mit aussagekräftigen Designs und hochwertig veredelter Mode bekannt machen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

SEEKRAFT Fashion & Design
Herr Thomas te Laak
Eitorfer Str. 1
53809 Ruppichteroth
Deutschland

fon ..: 0176-24298888
web ..: https://www.seekraft.de/
email : info@seekraft.de

Pressekontakt:

Quack Unternehmensberatung
Herr Michael Quack
Sürther Hauptstraße 59
50999 Köln

fon ..: 02236-9615585
web ..: http://www.unternehmensberatung-quack.de
email : info@unternehmensberatung-quack.de